Wie wächst ein Rüebli und was hat der Regenwurm damit zu tun?

Hast Du Lust, auf einem eigenen Beet Gemüse und Blumen zu säen, bepflanzen und zu beobachten, welche Pflanzen wie wachsen? Es ist so spannend, zu erfahren, wie Gemüse angepflanzt und wie die verschiedenen Kulturen gepflegt werden. Wir beobachten, wie die Bodenlebewesen und die Pflanzen miteinander harmonieren und sich gegenseitig beeinflussen. Wir legen auch einen Kompost an.

Die Ernte gehört dann natürlich Dir und Du kannst alles Gemüse mit nach Hause nehmen.

Der Kurs in Eschlikon (Holzmannshaus) beginnt nach den Frühlingsferien, dauert bis zu den Herbstferien und findet einmal in der Woche statt. Der Kurs ist für Kinder der 1.-3. Klasse.

Ein Kursnachmittag dauert ungefähr 1 ½ Stunden. Während der Ferien und an schulfreien Tagen fällt der Unterricht aus. Die Eltern sind für einen regelmässigen Kursbesuch besorgt.

Das Kursgeld beträgt Fr. 200.- die effektiven Kosten sind jedoch wesentlich höher. Wir nehmen deshalb auch gerne Spenden an.

 

Tag Mittwoch
Zeit 14:00 - 15:30 Uhr
Alter für Kinder der 1. - 3. Klasse
Erster Kurstag Mittwoch 20. April 2022
Kurskosten 200.-
Leitung Valeska Scherrer & Christina Canclini
Kursdaten 19 Kurstage in den Wochen 16 - 40 Während den Ferien und Feiertagen findet der Kurs nicht statt.
Anmeldung Abgeschlossen. Weitere auf Anfrage